VS Ybbsitz

 

Die 3b der Volksschule Ybbsitz erlebte am 14. Juni 2017 einen abenteuer- und lehrreichen naturverbundenen Vormittag bei uns im Wald!

 

 

NMS Ybbsitz

 

Im März 2017 bereiteten sich die 2. Klassen der NMS Ybbsitz auf die Waldjugendspiele vor. Mit viel Enthusiasmus wurde durch verschiedenste Aktivitäten das Basiswissen über den Wald vertieft und erweitert. Somit stand einer erfolgreichen Teilnahme der NÖ. Waldjugendspiele nichts mehr im Wege.

 

28. März 2017

 

 

29. März 2017

 

Volksschule Ybbsitz

 

Am 23. September 2016 besuchte uns die 3a Klasse der Volksschule Ybbsitz, um sich, wie auch im Juni deren Parallelklasse, Wissen über die Bäume des Waldes anzueignen.

 

 

Volksschule Ybbsitz

 

Welcher Baum ist eigentlich der des Jahres 2016? Welcher Baum verliert im Winter seine Nadeln? Welcher Baum hat gefiederte Blätter?

Auf spielerische Art und Weise konnten sich die Kinder der 2b Klasse am Mittwoch, 08. Juni 2016 fachspezifisches Wissen über die Bäume des Waldes aneignen. Sowohl namentlich, als auch vom Aussehen her wurden Laub- und Nadelbäume unterschieden, Früchte und Zweige entsprechend zugeordnet, die Teile des Baumes, deren Funktion und der Aufbau des Stammes gemeinsam erarbeitet.

Zu guter Letzt begaben sich die Kinder auf Spurensuche des Dachses! So erfuhren sie Wissenswertes über dessen Gewohnheiten und Lebensweise.

 

 

NMS Ybbsitz

 

Anhand unterschiedlichster Aufgabenstellungen, Spiele, gruppendynamischer Prozesse ....wurden die Schülerinnen der 2. Klassen der NMS Ybbsitz im März 2016  intensiv und  praktisch auf die Waldjugendspiele vorbereitet. Auf bereits erworbenes Wissen konnte aufgebaut werden. So ein Vormittag im Wald verging wie im Flug. 

 

16. März 2016

 

 

17. März 2016

 

NMS Ybbsitz

 

Motorik, Geschicklichkeit, Sinneserfahrung und das Miteinander wurden am Dienstag, den 18. März 2014, mit den Schülerinnen und Schülern der 2b  Klasse NMS Ybbsitz im Wald erlebt.

 

 Auf spielerische Art und Weise wurde das Mittelalter wieder zum Leben erweckt. Robin Hood erforschte mit seinen „Vogelfreien“ den Wald nach Jagdbarem. Die Gruppe Marieann begab sich auf die Suche nach essbaren Kräutern. Alle Little John's spürten den Feind auf und bemerkten dabei sogar, dass man mit einem Stethoskop bewaffnet, die Baumsäfte hören kann.

 

Zu guter Letzt, sollte kein Kind unbewaffnet den „Sherwood Forest Kirchweg“ verlassen, und so bauten sich die SchülerInnen noch einen eigenen Pfeil und Bogen.

 


 

Volksschule Ybbsitz

 

An zwei Vormittagen im Oktober 2013 besuchte uns je eine dritte Klasse der VS Ybbsitz im Wald.

 

Im Mittelpunkt der waldpädagogischen Führungen stand "Der Baum". Was braucht der Baum, um wachsen und leben zu können? Wie setzt er sich zusammen? Wie funktioniert er eigentlich?  In einem darstellenden Rollenspiel verwandelten sich die Schüler/Innen gemeinsam in einen Baum.

Den Höhepunkt des Vormittages bildete sicherlich das Freistellen der Bäume. Viele Burschen und Mädchen entdeckten dabei ihre als Kindergartenkinder selbst gepflanzten Bäumchen wieder!

 

 

14. Oktober 2013

 

 

21. Oktober 2013